===> PGO Bugrider Forum <=== ===> PGO Bugrider Forum <===

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

===> PGO Bugrider Forum <=== » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 13 von 13 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Erneute BITTE um HILFE + NEUMITGLIEDVOSTELLUNG !!
jb1906

Antworten: 20
Hits: 21.075
23.05.2010 07:16 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Hallo SAM,

war viel einfacher, Rückwärtsgang raus und schon läufts. Steht auch im Handbuch, was ich jetzt online gezogen habe. Wenn der Tacho anbleiben würde, wäre es schneller gegangen. Zum Thema Lenkung gibts bei Buggy-Club interessante Beiträge, ich werd erst mal sehen, wo das Problem liegt. Die Schwergängigkeit kann mehrere Ursachen haben. Also Spurstangenköpfe raus und nachsehen! großes Grinsen

P.S. Wenn das klappt, was BigT. zu seiner Lenkung schreibt, brauchst du kein grösseres Lenkrad !
Thema: Erneute BITTE um HILFE + NEUMITGLIEDVOSTELLUNG !!
jb1906

Antworten: 20
Hits: 21.075
21.05.2010 19:31 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Hallo Tholemo,

was Bescheidenes , einen PGO Bugrider BR 50 DS. Der soll bis auf den Motor baugleich mit dem 150ccm sein. Da ich meine, das mit dem Umbau bei dir gelesen zu haben, war die erste Frage an dich, aber wenn der Bugrider nicht mitliest, frag ich den natürlich noch mal. Augenzwinkern
Momentan hat es sich ausgefahren, trotz neuer Batterie tut sich ausser Klacken beim Starten nichts, nicht mal der Tacho geht an! Am Mittwoch ist er aber kurz gelaufen, irgendeine Idee? Da man die Stecker mit einer Hand nicht aufkriegt, steh ich nun da, ich hab zwar noch WD40, nutzt mir jedoch nichts. Wenigsstens die Lenkung kann ich einsprühen, mal sehen, ob es hilft. Wie war das mit neuer Beschäftigung, die auf andere Gedanken bringt? Das mit den Steckern lass ich mir nochmal durch den Kopf gehen, wär doch gelacht . . . großes Grinsen
Thema: Erneute BITTE um HILFE + NEUMITGLIEDVOSTELLUNG !!
jb1906

Antworten: 20
Hits: 21.075
21.05.2010 07:45 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Hallo Tholemo,

einen Schlaganfall ist man selbst schuld, im Gegensatz zu dir. Somit frißt einen der Selbsthass erst mal auf, auch jetzt noch fällt es mir schwer, dem ganzen etwas positives abzugewinnen. Sei's drum, jetzt habe ich eine Beschäftigung, die mir die fehlende Mobilität wiedergibt, mal sehen, was nun kommt!

Der Buggy ist da, und ist im Gegensatz zur Beschreibung kein Neufahrzeug. Nachdem ich gestern erst mal ne neue Batterie gekauft habe, macht mir die Lenkung Sorgen. So schwergängig, wie sie ist, ist das mit einer Hand nichts. Du hattest geschrieben, jemand würde dir die Lenkung leichter machen, weißt du zufällig, was gemacht werden muß ? Ich schau mal nach, aber ausser schmieren fällt mir erst mal nichts ein!
Thema: Erneute BITTE um HILFE + NEUMITGLIEDVOSTELLUNG !!
jb1906

Antworten: 20
Hits: 21.075
20.05.2010 07:39 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Hallo Tholemo,

wie du schon vermutest, ist, abgesehen vom Kontrollverlust, das Schlaganfallergebniss beschwerdefrei. So gesehen kann ich nicht ermessen, was es für dich bedeutet hat, fast 30 Jahre lang mit Schmerzen zu leben, ich hoffe wenigstens, die Spiegeltherapie hilft dir. Wenn ich mir ansehe, wie mühsam der Tagesverlauf mit einer 80-prozentigen Behinderung ist, weiß ich trotzdem nicht, ob mir das wieder Laufen oder Sprechen können diese Belastung leichter machen würde.( beides kann ich in bescheidenen Umfang wieder )

Nebenbei bin ich nicht mal ne Handvoll Jahre älter als du.
Thema: Erneute BITTE um HILFE + NEUMITGLIEDVOSTELLUNG !!
jb1906

Antworten: 20
Hits: 21.075
18.05.2010 13:59 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Hallo Tholemo,

von der Spiegeltherapie hab ich schon gehört, nutzt bei mir nichts, da die Weiterleitung der Bewegungsimpulse geschädigt ist, nicht aber die Erzeugung. Ich komme aber auch so schon zwei Jahre zurecht, der Rest meiner Körperhälfte hab ich ja ( so gut wie ) wieder!

@Bugrider, dir noch gute Besserung, falls du welche brauchst!
Thema: Welcher Motor ist im PGO 50 ccm??
jb1906

Antworten: 1
Hits: 4.400
RE: Welcher Motor ist im PGO 50 ccm?? 17.05.2010 08:16 Forum: PGO Bugrider 50 + Bugxter 150 Buggy


Ich glaub ja nicht, das es noch von Interesse ist ( Alter des Beitrags ), aber der Motor ist ein C7 von Motive Power Industry ( = PGO ), so wie das ganze Fahrzeug!
Thema: Erneute BITTE um HILFE + NEUMITGLIEDVOSTELLUNG !!
jb1906

Antworten: 20
Hits: 21.075
RE: Erneute BITTE um HILFE + NEUMITGLIEDVOSTELLUNG !! 12.05.2010 10:07 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Willkommen im Club !

Danke, das du so ausführlich geschrieben hast, jetzt weiß ich wenigstens, welche Einschränkungen auf mich zukommen, seit einem Schlaganfall ist meine linke Hand gelähmt. Nächste Woche sollte ich meinen Bugrider 50 kriegen, den Knopf besorge ich noch.
Ich hatte übrigens eine MTX-80. Augenzwinkern

Zu deinen Fragen kann ich dir leider nicht helfen, da wären ein paar alte Hasen gefragt.
Thema: 4 x Neue Bugrider 50 & 5 x Bugrider 250 Gebraucht Zu Verkaufen
jb1906

Antworten: 11
Hits: 8.645
11.05.2010 23:33 Forum: Ich verkaufe...........


Momentan verkauft er ein Quad, die zwei orangen Quads sind also auch zu haben.

So, ich habe heute meinen 'nagelneuen' Bugrider 50 bekommen und bin erschüttert. Wie ein Neufahrzeug sieht er nicht aus, sogar die Gurtschlösser haben schon Rost angesetzt. Trotzdem zeigt der Tacho 5,5 Km an, auch der Nummernschildhalter ist unbenutzt. Ist der ohne Container per Schiff nach Deutschland gekommen oder hat er ein Jahr ohne Garage gestanden ? Momentan lade ich die Batterie, die sieht auch schon übel aus. Morgen seh ich dann, ob er wenigstens anspringt!

Also die Batterie ist platt, der Buggy sprang an, aber nur beim ersten mal. Der fährt, als hätte er Blei in den Reifen. Jetzt muß ich eine neue Batterie besorgen, dann sehen wir weiter. Die Zeit, wo dieser Buggy nagelneu war, ist schon lange her!
Thema: 4 x Neue Bugrider 50 & 5 x Bugrider 250 Gebraucht Zu Verkaufen
jb1906

Antworten: 11
Hits: 8.645
11.05.2010 23:05 Forum: Ich verkaufe...........


Erweitere einfach die Zahlen um das Wort 'Tausend' ! Ich meine nur, wenn dir 3500€ zuviel sind, sind es auch alle Zahlen, die mit 2 anfangen. Die anderen haben deutlich unter 2000€ gezahlt, bei mir hat aber einer so hoch geboten. Trotzdem wäre es ein Schnäppchen, wenn es nicht das Problem mit der Typisierung gäbe. Morgen weiss ich mehr.
Thema: 4 x Neue Bugrider 50 & 5 x Bugrider 250 Gebraucht Zu Verkaufen
jb1906

Antworten: 11
Hits: 8.645
11.05.2010 17:22 Forum: Ich verkaufe...........


cool
Thema: 4 x Neue Bugrider 50 & 5 x Bugrider 250 Gebraucht Zu Verkaufen
jb1906

Antworten: 11
Hits: 8.645
10.05.2010 20:27 Forum: Ich verkaufe...........


Na, ob ne 2 statt ner 3 den Braten fett macht? Hab nach der Auktion erst erfahren, das andere unter 2 lagen. Andererseits gibts den von PGO nicht mehr, somit war das last chance.
Thema: 4 x Neue Bugrider 50 & 5 x Bugrider 250 Gebraucht Zu Verkaufen
jb1906

Antworten: 11
Hits: 8.645
10.05.2010 20:04 Forum: Ich verkaufe...........


Ich hab den letzten gekauft, waren, wie auf dem Bild auch zu sehen ist, 5 Stück und sind laut Bewertungsprofil alle weg, meine Bewertung kommt noch, ich hab den Buggy noch nicht.
Das er noch 250er hat, hilft Westend_Emi nichts, darf er nicht fahren.
Ich hab hier nur nachgefragt, um zu sehen, ob er hier schneller antwortet, ist aber nicht der Fall!
Thema: 4 x Neue Bugrider 50 & 5 x Bugrider 250 Gebraucht Zu Verkaufen
jb1906

Antworten: 11
Hits: 8.645
RE: 4 x Neue Bugrider 50 & 5 x Bugrider 250 Gebraucht Zu Verkaufen 09.05.2010 08:46 Forum: Ich verkaufe...........


Hallo Twentybuggy, wie sieht es denn bei den nagelneuen Bugridern 50 aus mit der Gewährleistung ?
Zeige Beiträge 1 bis 13 von 13 Treffern

Impressum

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH © by wbb-styleboard.de