===> PGO Bugrider Forum <=== ===> PGO Bugrider Forum <===

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

===> PGO Bugrider Forum <=== » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 47 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: HILFE Motor schaden bei bugrider 150
buggys4fun

Antworten: 2
Hits: 4.970
20.12.2009 12:27 Forum: PGO Bugrider 50 + Bugxter 150 Buggy


Der angebotene Motor passt nicht! Der PGO Motor hat einen Ölkühler, der Billigchinamotor nicht.

Ohne Ölkühler ist es rausgeworfenes Geld, da die Maschine früher oder später hochgeht!
Ob der Auspuff passen würde ist auch fraglich, da der PGO etwas anders konzipiert ist als andere GY6.
Was auch heißt daß Teile vom Chinabilligverramscher nicht passen werden.

Du kannst aber für den Motor die benötigten Teile einzeln ordern. Wenn Du nicht weißt woher kannst Du dich an den Forenbetreiber wenden oder auch mich fragen.

Gruß
Walter
Thema: Frontscheibe mit Scheibenwischer
buggys4fun

Antworten: 1
Hits: 5.370
06.10.2009 21:23 Forum: PGO Bugracer BR 500i Buggy


Einmal drin ist drin - der Einbau ist schon keine einfache Sache, somit auch der Ausbau nicht einfach.

Aber - wenn Du viel unterwegs bist, viel Langstrecke fährst oder großzügige Touren, dannn bau Dir die Scheibe rein, auch der Regenschutz ist nicht zu verachten.

Wenigfahrer und um-diie-Ecke-Kutscher brauchen das Teil dagegen eigentlich nicht.

Gruß
Walter
Thema: Neuling aus Oberbayern =)
buggys4fun

Antworten: 1
Hits: 4.097
17.09.2009 07:13 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Da wirst Du leider Pech haben, die 50er werden nicht mehr importiert, vielleicht kannst Du ja einen der wenigen gebraucht ergattern, die Chancen sind aber eher gering.
Wenn Du mit 16 fahren willst, musst Du wohl oder übel auf ein Quad umsteigen, oder eins dieser schwulen Autos Teufel

Grüße aus Cham
Walter
Thema: Ruckeln WÄhrend Der Fahrt
buggys4fun

Antworten: 6
Hits: 7.326
07.07.2009 22:39 Forum: PGO Bugrider 250 Buggy


Das ruckeln ist nicht mormal und kommt durch die Abnutzung der Getriebezahnräder, neue Zahnräder rein, ca. runder 100er und geht wieder.

Das kreischen ist auch nicht normal, ich vernmute einen defeckt in der Variomatik, evtl. der Riemen kurz vorm Exitus.

Gruß
Walter
Thema: Händler in Niederbayern gesucht
buggys4fun

Antworten: 1
Hits: 3.090
04.09.2008 21:47 Forum: Ich suche................


Guggst Du die Händlerliste bei PGO.eu:

http://www.pgo.eu/template_dealer.asp?lng_iso=DE

Gruß
Walter
Thema: Getriebe kracht und quietscht beim losfahren!!
buggys4fun

Antworten: 4
Hits: 5.764
31.08.2008 21:38 Forum: PGO Bugrider 250 Buggy


Bist Du sicher daß es vom Getriebe kommt? nicht von der Vario oder den Gelenkwellen?

Wie ist es beim Kurvenfahren, das Geräusch lauter?

Wie fährt es sich? Hat er dauerhaft in gleichen Intervalen Aussetzer?

Wann wurde der Buggy erstzugelassen?

Gruß
Walter
Thema: Drossel beim bugrider 250
buggys4fun

Antworten: 4
Hits: 3.934
29.08.2008 20:45 Forum: Tuning für alle PGO Buggys


So gesehen eigentlich schon, die Drehzahl riegelt ab und das ist auch gut so, noch mehr Drehzahl würde der Motor im Buggy kaum aushalten.

Gruß
Walter
Thema: Anhängerkupplung für bugrider 250????
buggys4fun

Antworten: 12
Hits: 9.772
29.08.2008 07:29 Forum: PGO Bugrider 250 Buggy


Der Motorrahmen des 200ers ist ganz anders gebaut als der 150er und er hat keine Anhängervorrichtung.

Ölfilter im klassischen Sinne gibt es beim 250er nicht, der hat lediglich ein Sieb miteingebaut, so groß wie ein Fingerhut, das muß man nur auswaschen und fertig.

Gruß
Walter
Thema: Drossel beim bugrider 250
buggys4fun

Antworten: 4
Hits: 3.934
28.08.2008 23:03 Forum: Tuning für alle PGO Buggys


Es gibt keine Drossel, überprüf mal ob der Gaszug auch ganz aufmacht, evtl. ist nachstellung notwendig, überprüf auch mal die Tachoeinstellung, ein gut eingefahrener Bugrider sollte seine 80 schaffen.

Ansonsten frag den Chef mal nach ner Multivar, bringt ganz ordentlich was Augenzwinkern

Gruß
Walter
Thema: Anhängerkupplung für bugrider 250????
buggys4fun

Antworten: 12
Hits: 9.772
28.08.2008 22:59 Forum: PGO Bugrider 250 Buggy


Nein ist keine dabei, hast auch nicht die Möglichkeit "mal eben so" eine zu montieren, da ist schon ein ordentlicher Umbau notwendig.

Die Vorrichtungen waren an den 150er und vielleicht auch an den 50er PGOs, die 200er und 250er haben diese nicht. Erst der 500er hat wieder eine.

Auch würd ich der Variomatic keinen Hängerbetrieb zumuten wollen.

GrußWalter
Thema: Paar Fragen am Rande...
buggys4fun

Antworten: 7
Hits: 8.129
RE: Eine Kleine Frage 07.05.2008 13:11 Forum: Alles Sonstige


Zitat:
Original von Rafael93
Hi

bekomme ich mal eine antwohrt wen dir odda was ist los?

mfg


Sind ja schon heftige Töne die Du hier anschlägst klatsche

Nicht jeder hat die Zeit ständig am Computer rumzuhängen,

Aber wegen der Drosselung brauchst Du dir keine Gedanken machen, denn selbst dann darfst den 250er nicht fahren - mit 16 und Klasse - S - Schein nur maximal 45 kmh aus maximal 50 ccm!

Dir bliebe also nur der 50er.

Gruß
Walter
Thema: vorstellen
buggys4fun

Antworten: 6
Hits: 6.543
27.07.2007 11:37 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Hallo Jürgen,

willkommen im Forum.

Zu deiner Preisvorstellung für einen PGO Buggy - iss nich.

Ob andere Buggys mit einem PGO mithalten können - größtenteils nein, bitte auch berücksichtigen die Qualität, die dahinterstehende Teilelogistik, die hochwertige Ausstattung, und auch Leistungsmäßig gibt es bislang keinen Buggy der mit den PGOs in der jeweiligen Klasse mithalten kann.

Gruß
Walter
Thema: suche Buggy 150 /250
buggys4fun

Antworten: 4
Hits: 5.693
27.07.2007 11:31 Forum: Ich suche................


Hallo Jürgen,

suchst Du Ein - oder 2 sitzer?

Hätte einen gebrauchten PGO 250 Einsitzer, Preisvorstellung 3000.- €

Gruß
Walter
Thema: Die Drossel ist geflogen
buggys4fun

Antworten: 19
Hits: 20.116
27.07.2007 11:28 Forum: PGO Bugracer BR 500i Buggy


Das ist deutsches blödes Gesetz Teufel

Zugelassen wird der Bug als 4rädr. KFZ zur Personenbeförderung, damit muß er auf die Leistungsgrenze 15 kw eingedrosselt werden.

Offene Leistung kannst Du mit einer Zulassung als landwirtschaftliche Zugmaschine legal fahren.

Vorraussetzung dafür ist eine umfangreiche Umrüstung des Fahrzeugs und die Abnahme als eben solches - bei Quads mag das noch gehen, bei einem Buggy in gerade dieser Optik wirds wohl keiner mehr abkaufen daß man damit Ackerarbeiten verrichtet Augen rollen

Gruß
Walter
Thema: Sportsitze
buggys4fun

Antworten: 1
Hits: 2.752
24.07.2007 09:05 Forum: Vorschläge und Kritik


Es gibt Sitze von Fremdherstellern in verschiedenen Variationen, beim Buggy sollten die zumindest einen Kunstlederbezug haben.

Nachteil, die bezahlbaren liegen bei ca. 200 € und haben keine Zugassung gemäß Stvzo.

Gruß
Walter
Thema: Tankdeckel!
buggys4fun

Antworten: 1
Hits: 5.376
19.07.2007 11:30 Forum: Zubehör für alle PGO Buggys und baugleiche


Hallo,

es gibt verschließbare Tankdeckel die passen, die gibts für Kymco Quad 150 MXer, aber.....

....ich hab einige dieser Tankdeckel verkauft und würds nie wieder tun, da die alle nach einer gewissen (viel zu kurzen) Zeit über den Jordan gehen, schlimmstenfalls stehts an der Tanke und bringst den Deckel nicht mehr auf, dann ist Gewalt angesagt.

Gruß
Walter
Thema: Der neue Bugracer BR 500 i von PGO
buggys4fun

Antworten: 15
Hits: 20.748
18.02.2007 20:45 Forum: Presseberichte


9999.-€

von den neuen Dämpfern hab ich noch nichts gehört, es gehen auch Gerüchte um daß die Überführungskosten incl. sein sollen, genaue Bestätigung hab ich aber auch noch nicht.

Gruß
Walter
Thema: Dröhnen und Scheppern beim PGO 250
buggys4fun

Antworten: 22
Hits: 15.965
12.11.2006 02:48 Forum: PGO Bugrider 250 Buggy


Zum Lüftermotor - kann durchaus sein daß der schon rappelt, meine haben alle schon nach ein paar KM angefangen zu rappeln. Lass ihn mal im Standgas laufen und drück hinten mit der Hand auf den Lüftermotor ob sich das Gerassel verändert oder weg ist oder bau ihn direkt ganz ab.

Beim Bremssattel wäre das schon ein bisschen problematischer, sollte eigentlich noch kein Defekt auftreten bei dieser Laufleistung, kanns aber mal hergehen und versuchen am inneren hinteren Bremsbelag (der linke) versuchen zu wakeln, wenn die Haltebolzen mitwackeln haben sie Spiel in den Buchsen. Oder Versuch während der fahrt leicht auf die Bremse zu gehen, ist das Gerappel weg hast ein Problem.

Dann wäre ein neuer Sattel fällig.

Noch eine Möglichkeit ist das Schaltgestänge, das gibt auch Geschepper von sich, gute Stahlstange soll da Abhilfe schaffen, dazu sind meist die Bowdenzüge mit Kabelbinder daran befestigt, die könnten da auch flattern.

Gruß
Walter
Thema: Ich möchte mich vorstellen!
buggys4fun

Antworten: 3
Hits: 4.276
09.11.2006 11:27 Forum: Mitglieder stellen sich vor


Auch von mir willkommen im Forum großes Grinsen

Gruß
Walter
Thema: Dröhnen und Scheppern beim PGO 250
buggys4fun

Antworten: 22
Hits: 15.965
09.11.2006 11:25 Forum: PGO Bugrider 250 Buggy


Es könnte auch sein daß dein Bremssattel ausgeleiert ist, versuchmal während der Fahrt leicht auf die Bremse gehen, dann sollte das Gerappel weg sein - andere Möglichkeit währe der Lüftermotor, diesen ruhigzustellen findest Du auch hier im Forum einen Thread dazu.

Gruß
Walter
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 47 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Impressum

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH © by wbb-styleboard.de