===> PGO Bugrider Forum <=== ===> PGO Bugrider Forum <===

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

===> PGO Bugrider Forum <=== » Tipps, Tricks und Tuning » PGO Bugrider 50 + Bugxter 150 Buggy » Handbremse beim 150 PGO » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Handbremse beim 150 PGO
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

mkew2 mkew2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.10.2005
 
Beiträge: 70
 
Herkunft: Schwäbisch Hall
 

Handbremse beim 150 PGO Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo an alle,
war schon lange nicht mehr im Forum!!!

Leider!!!!

Meine Frage,wie stell ich die scheiß Handbremmse ein,so das sie für den TÜV hält???

Muß seit 7/2007 zum TÜv,aber wegen der Handbremse nicht bekommen da ja Automatik-getriebe!!!

Weiß jemand Rat???

Dank schon mal

Gruß Mike
01.07.2008 23:38 mkew2 ist offline E-Mail an mkew2 senden Homepage von mkew2 Beiträge von mkew2 suchen Nehmen Sie mkew2 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mkew2: ------------ YIM-Name von mkew2: ------------ MSN Passport-Profil von mkew2 anzeigen

BugRider BugRider ist männlich
Bugrider


Dabei seit: 13.09.2005
 
Beiträge: 470
 
Herkunft: Herne
 

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Mike,

die Handbremse wird ganz einfach eingestellt.

Du ziehst sie an, dann löst Du die Kontermutter an der dicken Schraube die genau in der Mitte vom hinteren Bremszylinder sitzt.

Nun ziehst Du die dicke Schraube so lange an, bis die Handbremse wieder packt.

Jetzt die Kontermutter wieder festziehen und die Handbremse lösen, um zu testen ob sie nun wieder freigängig ist.

Wenn Du alles richtig gemacht hast, sollte alles wieder funktionieren.

Wenn nicht, ruf einfach mal an.

BugRider's Signatur Liebe Grüsse aus Herne

BugRider


http://www.buggywelt.de


02.07.2008 01:14 BugRider ist offline E-Mail an BugRider senden Homepage von BugRider Beiträge von BugRider suchen Nehmen Sie BugRider in Ihre Freundesliste auf

mkew2 mkew2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.10.2005
 
Beiträge: 70
 
Herkunft: Schwäbisch Hall
 

Themenstarter Thema begonnen von mkew2
großes Grinsen Das wars!!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Danke für denn Tipp,
hält jeztz bombig!!!

Schau dich(mach dich schlau)
Danke noch mal

Gruß Mike
01.09.2008 01:29 mkew2 ist offline E-Mail an mkew2 senden Homepage von mkew2 Beiträge von mkew2 suchen Nehmen Sie mkew2 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mkew2: ------------ YIM-Name von mkew2: ------------ MSN Passport-Profil von mkew2 anzeigen

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
===> PGO Bugrider Forum <=== » Tipps, Tricks und Tuning » PGO Bugrider 50 + Bugxter 150 Buggy » Handbremse beim 150 PGO

Impressum

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH © by wbb-styleboard.de