===> PGO Bugrider Forum <=== ===> PGO Bugrider Forum <===

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

===> PGO Bugrider Forum <=== » Tipps, Tricks und Tuning » PGO Bugrider 50 + Bugxter 150 Buggy » Zu viel Motorenöl??? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zu viel Motorenöl???
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

mkew2 mkew2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.10.2005
 
Beiträge: 70
 
Herkunft: Schwäbisch Hall
 

Zu viel Motorenöl??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo an alle,

hab eine Frage an Euch,und zwar hab ich von einem Buggy-Fahrer gehört das wenn man zu viel Öl(Motorenöl)drin hat die Leistung auch sinken kann!? Wer weiß bescheid und kann mir helfen,denn nach meinem gesammten Öl wechsel will mein Buggy nicht mehr so wie vorher verwirrt Kann es daran liegen???Habe statt 0,90L einen ganzen Liter rein getahn!!! cool Buggy-Typ PGO 150er Bugxter.
Hoffe auf Antwort!!!!!!
Gruß Mike
19.05.2006 01:54 mkew2 ist offline E-Mail an mkew2 senden Homepage von mkew2 Beiträge von mkew2 suchen Nehmen Sie mkew2 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mkew2: ------------ YIM-Name von mkew2: ------------ MSN Passport-Profil von mkew2 anzeigen

BugRider BugRider ist männlich
Bugrider


Dabei seit: 13.09.2005
 
Beiträge: 470
 
Herkunft: Herne
 

RE: Zu viel Motorenöl??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Mike,

1) Welches Motorenöl hast Du genommen?

2) Was sagt denn der Ölmessstab?

3) Hast Du das Fett aus dem Rückwärtsganggetriebe schon raus?

BugRider's Signatur Liebe Grüsse aus Herne

BugRider


http://www.buggywelt.de


20.05.2006 09:41 BugRider ist offline E-Mail an BugRider senden Homepage von BugRider Beiträge von BugRider suchen Nehmen Sie BugRider in Ihre Freundesliste auf

mkew2 mkew2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.10.2005
 
Beiträge: 70
 
Herkunft: Schwäbisch Hall
 

Themenstarter Thema begonnen von mkew2
Daumen hoch! Zu viel Öl und erste Panne Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

smile Hallo BugRider,
erst mal danke für Dein Interesse an meinem Problem Zunge raus
Habe 15W40 verwendet allso ganz normales Motorenöl nur etwas zuviel vermutlich.
Habe etwas Öl mit einer Spritze und einem kleinen Stück Schlauch abgesaugt so das der Meßstab ca. maxi anzeigt. Das Fett im Getriebe ist noch drin-hab da noch nichts gemacht,muß aber sagen das der Buggy wieder logger seine 70-73km/h macht und auch am Berg(mit seinen 150ccm) ok ist smile
Nun zu meiner erste Panne,ich fuhr gestern ganz normal auf der Straße,als ich von hinten einen Schlag hörte und danach so eine Art rattern.Dachte erst an Kettenriss oder einen Reifenplatzer.Aber der Buggy lief ja noch,bin trotzdem sofort rechts ran gefahren um zu schauen was passiert war verwirrt
Dann der Schreck,es hing ein Kästchen loße am Kabelbaum und ein 2er Kabelstrank mit blauem Anschluß ohne Etwas über der Antriebskette.Ok,dachte erst das sich das Elektro.-Kästchen halt irgendwo gelößt hat,wußte aber erst nicht wo das zweite Kabel mit dem blauen Stecker hin gehört verwirrt
Wollte dann halt weiter fahren,doch der Buggy machte keinen Mucks mehr(ich schon Panik),schaute noch mal nach und endeckte zwischen Kette und Schutzbblech das zweite Elektro-Kästchen(das total fertig war)das zu dem blauen Stecker gehörte.Als ich es da raus gefummelt habe und sah wie kaputt das Teil war(Leiterplatine gebrochen usw.) sah ich mich schon schieben rotes Gesicht
Trotzdem steckte ich das defekte Teil an das blaue Anschlußkabel und siehe da der Buggy lief trotz defekter E-Box an Zunge raus
Ich möchte das defekte Teil ersetzen,kannst Du mir sagen was es ist bzw zu was es gut ist(hängt an der linken Seite der Elo-Box unterm Gepäckträger)hat einen blauen Anschluß bzw was es kostet und ich es am besten bekomme verwirrt
Gruß
mkew2(Mike)
15.06.2006 23:47 mkew2 ist offline E-Mail an mkew2 senden Homepage von mkew2 Beiträge von mkew2 suchen Nehmen Sie mkew2 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mkew2: ------------ YIM-Name von mkew2: ------------ MSN Passport-Profil von mkew2 anzeigen

BugRider BugRider ist männlich
Bugrider


Dabei seit: 13.09.2005
 
Beiträge: 470
 
Herkunft: Herne
 

RE: Zu viel Öl und erste Panne Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Mike,

entschuldige meine späte Antwort, aber ich war bis gerade im Harz auf dem größten Quadtreffen Deutschlands.

Es währe sehr hilfreich, wenn Du ein Foto machen würdest, da ich hier leider keinen 150er mehr stehen habe. Ich kann Dir aber alle Teile besorgen.

Schick mir ein Foto und dann wird alles wieder gut.

BugRider's Signatur Liebe Grüsse aus Herne

BugRider


http://www.buggywelt.de


18.06.2006 22:14 BugRider ist offline E-Mail an BugRider senden Homepage von BugRider Beiträge von BugRider suchen Nehmen Sie BugRider in Ihre Freundesliste auf

mkew2 mkew2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.10.2005
 
Beiträge: 70
 
Herkunft: Schwäbisch Hall
 

Themenstarter Thema begonnen von mkew2
Zerfetztes Elektro-Kästchen vom 150er Bugxster Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo BugRider,
na ja mit Bild ist gerade schlecht da ich das Teil kompl. mit Iso-Band eingewickelt habe und es zusätzlich noch am Rahmen befestigt habe.Ich kanns Dir aber nochmal genau beschreiben wo es am 150er sitzt!?
Da gibt es doch denn Rechteckigen schwarzen Kasten mit der ganzen Elekonic drin(Sicherungen,Zündspule,Relias usw.) und an der linken Seite von hinten sind 2 E-Kästchen extra mit einem Gummiring an Metall-Laschen eingehängt!?Das eine Kästchen hat grüne Doppelanschlüsse und das besagte hat einen blauen einzelnen 6-poligen(oder8polig)Anschluß.Ohne dieses Kästchen macht der Buggy keinen Mucks!!! Hab da eine PDF-Datei von den Ersatzteilen,Kann aber daraus nichts finden-zu ungenau!!!Hoffe Du kannst trotzdem helfen!!!
Gruß mkew2
alias Mike
20.06.2006 01:56 mkew2 ist offline E-Mail an mkew2 senden Homepage von mkew2 Beiträge von mkew2 suchen Nehmen Sie mkew2 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mkew2: ------------ YIM-Name von mkew2: ------------ MSN Passport-Profil von mkew2 anzeigen

buggys4fun buggys4fun ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 08.11.2005
 
Beiträge: 47
 
Herkunft: Cham / Oberpfalz
 

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Mike,

genau das selbe Problem hatte ich auch, das Teil nennt sich Reverse Safety Unit und ist oberhalb der CDI angebracht, auch bei mir blieb nur die Hälfte über, aber es funktioniert noch.

Zuständig ist das Ding für die Startfreischaltung, die Bremslichter und noch ein paar Sachen, müsste man mal im Stromlaufplan nochmal schauen. Da müsste man aber auch was basteln können um zu überbrücken.

Das Problem sind die Haltegummis die zusätzlich gesichert werden sollten.

P.S. das andere Kästchen ist die CDI, pass auf daß Du die nicht auch noch zerlegst denn dann geht garantiert nixmehr und die ist nicht billig.

Gruß
Walter

buggys4fun's Signatur www.buggycity.eu

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von buggys4fun: 20.06.2006 12:28.

20.06.2006 12:25 buggys4fun ist offline E-Mail an buggys4fun senden Homepage von buggys4fun Beiträge von buggys4fun suchen Nehmen Sie buggys4fun in Ihre Freundesliste auf

mkew2 mkew2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.10.2005
 
Beiträge: 70
 
Herkunft: Schwäbisch Hall
 

Themenstarter Thema begonnen von mkew2
Zerfetz. Elo.-Kästchen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Walter,
danke für Deine Hilfe!!! Zunge raus
Dann gab es das Proplem woll schon öfter mit diesen Teilen!?
Dann brauch ich das Teil event. gar nicht ersetzen Zunge raus wenn alles weiter hin funktioniert verwirrt -oder!?
Wollte danach die zwei Kästchen in dem großen unterbringen,aber da passt nichts mehr rein böse .
Der hammer war ja das ich das Teil am gleichen Tag nochmal verloren habe und der Buggy ja weiter lief bis ich ihn abstellte danach bin ich die Strecke mit dem Roller meines Bruders abgefahren und habs wieder gefunden am Straßenrand Zunge raus .
Sollte ich das Teil wechseln-deine Meinung interresiert mich Augenzwinkern .

Gruß Mike
21.06.2006 01:32 mkew2 ist offline E-Mail an mkew2 senden Homepage von mkew2 Beiträge von mkew2 suchen Nehmen Sie mkew2 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mkew2: ------------ YIM-Name von mkew2: ------------ MSN Passport-Profil von mkew2 anzeigen

BugRider BugRider ist männlich
Bugrider


Dabei seit: 13.09.2005
 
Beiträge: 470
 
Herkunft: Herne
 

RE: Zerfetz. Elo.-Kästchen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Mike,

das Teil solltest Du auf jeden Fall wechseln, weil es durch so ein defektes Teil schnell zum Kabelbrand kommen kann.

Wenn Du möchtest besorge ich Dir das Teil.

Ich werde auch mal schauen, wie man das Ding etwas besser schützen kann. Wusste garnicht das sowas schon öfter passiert ist.

BugRider's Signatur Liebe Grüsse aus Herne

BugRider


http://www.buggywelt.de


21.06.2006 01:58 BugRider ist offline E-Mail an BugRider senden Homepage von BugRider Beiträge von BugRider suchen Nehmen Sie BugRider in Ihre Freundesliste auf

buggys4fun buggys4fun ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 08.11.2005
 
Beiträge: 47
 
Herkunft: Cham / Oberpfalz
 

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Ja auf jeden Fall wechseln, eben wegen der Kurzschlussgefahr.

Buggyfahrer sind ja erfinderisch, evtl. noch zusätzlich irgendwo eine Box anbauen wo man die Teile unterbringen kann. Z.B. ein Stück Abflussrohr mit Deckel vorne und hinten, man kann ja viele Sachen machen großes Grinsen

Gruß
Walter

buggys4fun's Signatur www.buggycity.eu
21.06.2006 10:32 buggys4fun ist offline E-Mail an buggys4fun senden Homepage von buggys4fun Beiträge von buggys4fun suchen Nehmen Sie buggys4fun in Ihre Freundesliste auf

mkew2 mkew2 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 21.10.2005
 
Beiträge: 70
 
Herkunft: Schwäbisch Hall
 

Themenstarter Thema begonnen von mkew2
Kabelbrand wegen defk. E-Box Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo an euch zwei BugRider und Walter, Zunge raus
wenn zwei sagen ich soll das Teil wechseln dann mach ich das auch Augenzwinkern .
Ja,öffter mal was neues-ich war auch überrascht das sowas überhaupt passieren kann geschockt .
An Dich BugRider-wenn Du mir das Ersatzteil besorgen kannst ist ok-teil mir bitte mit was es kostet ich melde mich auf jeden Fall Augenzwinkern .
Noch was,man könnte ja denn PVC-Kasten der die restliche Elektronic Teile durch einen größer Alu-Kasten ersetzen(mit gleichen Bohrungen und Durchbrüche)so das man die zwei Elektro-Kästchen auch noch mit unterbringen kann-weißt doch ich bin an der Quelle Augenzwinkern .Hätte schon vieles auspropiert aber für mich allein machts kein Spass böse .
Allso liebe Grüße an
BugRider und Walter,Danke Zunge raus
22.06.2006 01:59 mkew2 ist offline E-Mail an mkew2 senden Homepage von mkew2 Beiträge von mkew2 suchen Nehmen Sie mkew2 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von mkew2: ------------ YIM-Name von mkew2: ------------ MSN Passport-Profil von mkew2 anzeigen

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
===> PGO Bugrider Forum <=== » Tipps, Tricks und Tuning » PGO Bugrider 50 + Bugxter 150 Buggy » Zu viel Motorenöl???

Impressum

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH © by wbb-styleboard.de