===> PGO Bugrider Forum <=== ===> PGO Bugrider Forum <===

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

===> PGO Bugrider Forum <=== » Tipps, Tricks und Tuning » Erfahrungsberichte » Der neue Bugrider Generation 4 /2006 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der neue Bugrider Generation 4 /2006
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

BugRider BugRider ist männlich
Bugrider


Dabei seit: 13.09.2005
 
Beiträge: 470
 
Herkunft: Herne
 

Der neue Bugrider Generation 4 /2006 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich den ersten Bugrider Modell 2006 / Generation 4 für einen Kunden zusammengebaut.

Ich muss sagen, dass ich angenehm überrascht war.


1) Der neue Kühler in der Front passt sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Er fällt fast gar nicht auf. Die Schläuche sind etwas komisch verlegt. PGO hat 2 Rohre von der Karosserie zur Durchleitung des Wassers zum Kühler mitbenutzt. Diese Rohre kühlen das Wasser durch das Bodenblech noch zusätzlich. Die Idee ist nicht schlecht. Hoffentlich halten die Rohre auch und fangen durch das Wasser nicht an zu rosten.

2) Die Sitze sind die gleichen wie in der Generation 2. Man sitzt sehr bequem und man hat eindeutig mehr Platz als in der Generation 1.

3) Der Tank fast 10 Liter und sitzt nun auch viel höher, sodass die Gurtbefestigung nicht mehr an dem Tank schubbert und Geräusche macht.

4) Der Beifahrerspiegel wurde anders befestigt. Dadurch hat man nach Hinten eine viel bessere Sicht. Leider wurde der Fahrer Spiegel nicht modifiziert, sodass es nun etwas komisch aussieht, weil der Linke Spiegel wie immer nach unten zeigt und der Rechte Spiegel nun nach oben.

5) Die Lackierung ist eindeutig viel besser geworden. Sogar mit Metallic Effekt.

6) Die Antriebswellen sind aus der Generation 2.

7) Es wurde wieder der alte kleine Lüfter aus der Generation 1 verbaut. Dies hat den Riesen Vorteil, dass die Geräuschkulisse deutlich leiser geworden ist. Der große Lüfter macht einen Mords Radau. Der Kühler wurde nun aber Gummigelagert, sodass der kleine Lüfter bestimmt lange halten wird.

8 ) Die Kotflügel sind nun aus schwarzem, strukturiertem Kunststoff. Dies ist wirklich sehr gut, weil die alten glänzenden Kotflügel immer hässliche Kratzer aufweisen, wenn man mal unachtsam mit dem Fuß darüber gestriffen ist.

9) Die Elektrik wurde mit vielen neuen (wasserdichten) Steckern ausgestattet. Auf den ersten Blick sieht das erst einmal dicht aus. Leider wurden die Kabel nicht sehr schön verlegt. Ist aber nur ein optischer Mangel und hat keine Auswirkungen auf die Technik.

10) Das Dach hat nun eine etwas neue Form. Dadurch ist der Innenspiegel etwas weiter nach vorne und nach unten gerutscht. Dadurch hat man auf jeden Fall eine bessere Sicht nach hinten. Leider ist das neue Stoffdach nun nicht mehr so toll verarbeitet wie das der Generation 2. Es ist natürlich fest auf den Rohren montiert. Nur durch die neue Dachwölbung mussten viele neue Schlaufen an das Stoffdach genäht werden. Dies sieht innen nicht mehr so schön aus. Halten wird es aber.

11) Der Tacho verfügt nun über eine Anzeige für den Rückwärtsgang. Bei älteren Modellen ist auf dem Tacho immer eine rote LED mit einem "R" zu sehen. Dieses "R" hat nun eine Funktion bekommen.

12) Hinter dem Armaturenbrett ist nun eine gut sichtbare Temperaturanzeige montiert worden. Diese ist sogar beleuchtet. Man hat so immer im Blick, ob der Motor nicht doch zu heiß wird. Da habe ich aber nun keine Bedenken mehr. Ich habe den Bugrider im Stand sehr lange laufen lassen und der kleine Kühler ist immer nur kurz angegangen. Der Neue Kühler und die Rohre im Bodenblech leisten gute Arbeit.


So, ich hoffe ich habe nichts vergessen. Morgen kommen noch ein paar Bilder rein.

BugRider's Signatur Liebe Grüsse aus Herne

BugRider


http://www.buggywelt.de


06.06.2006 23:38 BugRider ist offline E-Mail an BugRider senden Homepage von BugRider Beiträge von BugRider suchen Nehmen Sie BugRider in Ihre Freundesliste auf

BugRider BugRider ist männlich
Bugrider


Dabei seit: 13.09.2005
 
Beiträge: 470
 
Herkunft: Herne
 

Themenstarter Thema begonnen von BugRider
RE: Der neue Bugrider Generation 3 /2006 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen die ersten Fotos.

Weitere kommen in den nächsten Tagen hinzu.


(C) 2006 by SMC-Quads


(C) 2006 by SMC-Quads

BugRider's Signatur Liebe Grüsse aus Herne

BugRider


http://www.buggywelt.de


08.06.2006 00:45 BugRider ist offline E-Mail an BugRider senden Homepage von BugRider Beiträge von BugRider suchen Nehmen Sie BugRider in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
===> PGO Bugrider Forum <=== » Tipps, Tricks und Tuning » Erfahrungsberichte » Der neue Bugrider Generation 4 /2006

Impressum

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH © by wbb-styleboard.de