===> PGO Bugrider Forum <=== ===> PGO Bugrider Forum <===

Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

===> PGO Bugrider Forum <=== » Tipps, Tricks und Tuning » PGO Bugrider 250 Buggy » Ruckeln WÄhrend Der Fahrt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ruckeln WÄhrend Der Fahrt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Peter74
unregistriert
smile Ruckeln WÄhrend Der Fahrt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

HALLO!

BIN EIN NEUES MITGLIED UND FREUE MICH ÜBER TIPPS UND TRICKS VON EUCH!

HABE MEIN BUGGY PGO BUGRIDER R250 SEIT EINER WOCHE UND WÄHREND DER FAHRT IST MIR AUFGEFALLEN DAS ES MEISTENS BEI VOLLGAS UND BERGAUF AUCH BEI MIR ZU RUCKELN BEGINNT!

HABE EURE TIPPS GELESEN MEIN BUGGY HAT ABER EIN GESTÄNGE!

GRÜSSE
15.05.2009 15:07

private-joker private-joker ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 23.06.2009
 
Beiträge: 10

RE: Ruckeln WÄhrend Der Fahrt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Du ich hab den gleichen Buggy.. und bei mir ist das auch so.. Also denke ich mal, dass des normal ist.

(leichte Rucker in der Beschleunigung bei Vollgas)

Aber mal ne andere Frage.. kann des sein, dass die Motorbremse ziemlich ziemlich laut ist.. wenn man von ner hohen Geschwindigkeit vom Gas geht???

Des ist wie so nen heftiges kwietschen.. und man könnte meinen, dass das nicht richtig geölt ist fröhlich

Wer hat noch Erfahrung damit?? oder ist da bei mir was kaputt??

Grüße
Der Joker
23.06.2009 11:59 private-joker ist offline E-Mail an private-joker senden Beiträge von private-joker suchen Nehmen Sie private-joker in Ihre Freundesliste auf

buggys4fun buggys4fun ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 08.11.2005
 
Beiträge: 47
 
Herkunft: Cham / Oberpfalz
 

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Das ruckeln ist nicht mormal und kommt durch die Abnutzung der Getriebezahnräder, neue Zahnräder rein, ca. runder 100er und geht wieder.

Das kreischen ist auch nicht normal, ich vernmute einen defeckt in der Variomatik, evtl. der Riemen kurz vorm Exitus.

Gruß
Walter

buggys4fun's Signatur www.buggycity.eu
07.07.2009 22:39 buggys4fun ist offline E-Mail an buggys4fun senden Homepage von buggys4fun Beiträge von buggys4fun suchen Nehmen Sie buggys4fun in Ihre Freundesliste auf

private-joker private-joker ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 23.06.2009
 
Beiträge: 10

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Oh :-) gut zu wissen. Ich werde die zwei Sachen mal reparieren lassen und melde mich ob's auch wirklich besser ist. Gruß
08.07.2009 08:20 private-joker ist offline E-Mail an private-joker senden Beiträge von private-joker suchen Nehmen Sie private-joker in Ihre Freundesliste auf

LuckysBuggy
Grünschnabel


Dabei seit: 30.06.2010
 
Beiträge: 9
 
Herkunft: Stuttgart
 

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo,

mein Buggy (Bugrider 250) hat angefangen bei Vollgas in relativ regelmäßigen Abständen stark zu ruckeln. Also beim beschleunigen oder bei voller Fahrt. Ansonsten ist das nicht. Das Ruckeln kommt auch nicht solange der Motor noch kalt ist. Da kann ich dann 3-5 Minuten normal fahren.. und dann fängt das Ruckeln wieder an.

Es ist als würde beim Gas geben kurz die Leistung weg genommen werden und dann wieder anziehen. Das Ruckeln ist vllt. ne viertel Sekunde und dann läuft er wieder.. nach 3-5 Sekunden wiederholt sich dieses Ruckeln immer.

Mir kams vor als würde der Kailriemen ein kleines Stück durchrutschen wenn man Gas gibt. Habe den gewächselt aber es ist immernoch.

Getriebezahnreder sind auch erst vor wenigen Monaten gerichtet worden. Das kanns also auch nicht sein.

Meine Vermutung liegt entweder an der Zündanlage (wobei ich das eher ausschließe, da es sich so anhört als würde irgendwas mit dem Antrieb nicht stimmen und außerdem ist es ja nur wenn ich Gas gebe) Bei Halbgas und leicht bergab läuft er normal und ruhig!

Oder irgendwas an der Kuplung.

Wer kennt sich da aus? Welches Problem liegt vor? und was muss ich machen um dieses Problem zu beheben?

Vielen Dank

Lucky

LuckysBuggy's Signatur Herzliche Grüße

Lucky
11.08.2010 09:53 LuckysBuggy ist offline E-Mail an LuckysBuggy senden Beiträge von LuckysBuggy suchen Nehmen Sie LuckysBuggy in Ihre Freundesliste auf

BugRider BugRider ist männlich
Bugrider


Dabei seit: 13.09.2005
 
Beiträge: 470
 
Herkunft: Herne
 

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Hallo,

das Ruckeln bei Vollgas kommt vom Drehzahlbegrenzer.

Der unterbricht die Zündung für einen Bruchteil einer Sekunde und verhindert so das Überdrehen des Motors.

Wenn es auch bei niedrigen Drehzahlen der Fall ist, dann ist die Schaltung nicht ganz exakt eingestellt oder die Zahnräder im Rückwärtsganggetriebe sind defekt.

BugRider's Signatur Liebe Grüsse aus Herne

BugRider


http://www.buggywelt.de


25.08.2010 18:35 BugRider ist offline E-Mail an BugRider senden Homepage von BugRider Beiträge von BugRider suchen Nehmen Sie BugRider in Ihre Freundesliste auf

Karolus
Mitglied


Dabei seit: 05.11.2006
 
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen

Das Problem mit dem Ruckeln hatte ich auch schon. Das kam daher, dass der Schalthebel sich im Vorwärtsgang etwas nach hinten bewegt hatte. Wenn ich ihn dann wieder bis zum Anschlag nach vorne gedrückt habe, war das Ruckeln verschwunden. Achte beim Fahren mal darauf. Vielleicht ist es bei Dir auch der Grund.

Karolus's Signatur PGO Bugrider 250 DS
26.08.2010 14:58 Karolus ist offline Beiträge von Karolus suchen Nehmen Sie Karolus in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
===> PGO Bugrider Forum <=== » Tipps, Tricks und Tuning » PGO Bugrider 250 Buggy » Ruckeln WÄhrend Der Fahrt

Impressum

 Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH © by wbb-styleboard.de